Disclaimer

Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde cih diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links Mein Angebot kann Links zu externen Websites Dritter enthalten, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiberin erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung der jeweiligen Erstellerin. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von der Betreiberin erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Das könnte dich auch interessieren

Körperhaltung, Psyche und Yogatherapie

Erfahrungen, sowohl positive als auch negative, hinterlassen Spuren in unserem Körper. Diese Einprägungen betreffen nicht nur körperliche Veränderungen, die durch Verletzungen oder Unfälle entstehen, sondern auch psychische Belastungen wie ständige Abwertung und...

mehr lesen

Wellenbewegung

Die Integration von Yoga-Therapie in die Psychotherapie: Eine Wellenbewegung in der modernen Gesundheitspraxis In den letzten Jahren hat die Integration von Yoga-Therapie in die psychotherapeutische Praxis an Bedeutung gewonnen. Diese Bewegung reflektiert eine...

mehr lesen

Atmung, Nervensytem und CO2

Die Atmung spielt eine entscheidende Rolle im Yoga und geht weit über einen rein physiologischen Prozess hinaus. Sie verbindet unseren Körper mit unserem Geist und beeinflusst maßgeblich unser Nervensystem sowie unseren CO2-Haushalt. Entgegen der landläufigen Meinung...

mehr lesen

Nasenatmung

Die Nasenatmung ist ein mächtiges Werkzeug, das oft unterschätzt wird. Indem wir uns bewusst auf unsere Nasenatmung konzentrieren und sie fördern, können wir die Gesundheit unseres gesamten Körpers verbessern und unser Wohlbefinden steigern.Ein tiefer Atemzug durch...

mehr lesen

Frühkindliche Reflexe

Seit einiger Zeit arbeite ich im Kindergarten mit Kindern verschiedener Altersgruppen. Es ist eine spannende herausfordernde Arbeit, an der ich mich gerne weiterentwickle. Besonders interessant ist der Blick auf die Bewegung der Kinder unter Berücksichtigung der frühkindlichen Reflexe. Diese können auch für Konzentrations- und Lernschwächen verantwortlich sein. Die gute Nachricht: mit den richtigen Übungen können diese gehemmt werden.

mehr lesen

Yogis Brummen doch bloß

Als mein Freund in einem Gespräch mit einem Kollegen meinen Beruf erklärte, meinte dieser unbeeindruckt: „ah, Yoga, unter der Treppe hocken und brummen“. Unter der Treppe hocke ich nicht, aber manchmal sitze ich tatsächlich im Schneidersitz da und brumme oder summe...

mehr lesen

Chronische Rückenschmerzen

Ein kräftiger Rücken ist eine Voraussetzung für eine aufrechte, gesunde Körperhaltung. Rückenschmerzen haben vielgestaltige Ursachen. So können regelmäßig eingenommene entzündungshemmende Schmerzmittel wie Ibuprofen, Diclofenac, etc. eine Ursache für Rückenschmerzen sein; genauso wie eine unausgeglichene Körperhaltung oder belastende Erlebnisse. Ein Trainieren der Beckenbodenmuskulatur stärkt den Rücken um 25%, spezielles Rückentraining um 45%, gezieltes Training für die Rückenfaszie um 75%. Die Therapie bei Rückenschmerzen sollte also genauso komplex sein wie die Ursache der Rückenschmerzen.

mehr lesen

Die richtige Ausrichtung

Yoga Therapie ist eigentlich doppelt gemoppelt, denn Yoga bedeutet „Vereinigung“ und „heil werden“ Therapie bedeutet „Heilbehandlung“. Yoga ist ein Weg zur Selbstheilung. Richtig ausgerichtet und angeleitet gibst du Deinem Körper die Chance, wieder gesund zu werden....

mehr lesen

Surya Namaskar (Sonnengruß)

Anders als es oft verbreitet wird ist dies nicht ein Ritual um tatsächlich die Sonne zu begrüßen, sondern lehnt sich mit seinen 12 Positionen an den Sonnenzyklus an. Alles was wir essen, trinken und atmen enthält einen Teil der Sonne. Diese Abfolge, regelmäßig...

mehr lesen

Den Körper gebrauchen

Weil die Yogaübungen so großartig auf unseren Körper wirken und jede Übung eine andere Muskellinie dehnt, ist es möglich die Elastizität und Gleitfähigkeit der Faszien zu beeinflussen und gleichzeitig das parasympathische System durch die begleitende Atmung zu...

mehr lesen